27. April 2017

Das kleine Apfelbäumchen....

...ist sozusagen ein Migrant. Damals, vor ein paar Jahren während eines Urlaubes im Vinschgau in Südtirol habe ich ihn gekauft und mit heim nach Bayern genommen. Gute Vinschgauer Golden Delicious auch daheim... was für eine tolle Vorstellung.
So wächst er nun im Garten, einmal hatten wir schon ein paar schöne saftige goldgelbe Äpfel geerntet, letztes Jahr dann garnichts. Aber heuer, wie freuten wir uns, voller Blüten zeigte er sich,  bevor... ja, bevor die große Kälte kam und Väterchen Frost nochmal arg zugeschlagen hat. Nun steht das Bäumchen da, mit vielen braunen Blüten und ich bin gespannt, ob und wieviele Bayrisch-Vinschgauer Äpfel er uns schenken wird.

"vorher" und "nachher" Fotos:











~~**~~

25. April 2017

Im Wandel der Zeit - April 2017

Mein Aprilbild muss ich noch abgeben.
Fotografiert habe ich es schon viel früher, aber es fehlte Zeit und Muse, es zu zeigen. Aber nun wirds höchste Zeit, der Mai ist ja schon in Sicht.
Irgendwie drückt mir das Wetter aufs Gemüt. ;-)

April 2017:





Weitere sehr schöne Motive im "Wandel der Zeit" findet man bei Christa auf Stadt, Land und Natur.
Es lohnt sich, reinzuschauen.



15. April 2017

Frohe Ostern

Meinen lieben Lesern wünsche ich ein frohes und gesegnetes Osterfest.
Genießt die Feiertage und erfreut euch an der erwachenden Natur.



Zitat im Bild # 42

Nun ist das Osterwochenende da und der Osterhase versteckt seine Nester. Aufpassen mit dem Schlemmen... die Badesaison naht.
Irgendwie brauchte ich ja jetzt einen Bezug zum meinem heutigen Zitat...grins :-)))


 Schaut mal bei Nova vorbei, da gibt es allerlei Zitate zu lesen.






9. April 2017

T - in die neue Woche #25 - Magdalenenklause

Im Schlosspark von Schloss Nymphenburg in München, unmittelbar am (Neben)Eingang zum Botanischen Garten befindet sich eine der Parkburgen des Nymphenburger Schlossparkes - die Magdalenenklause.
Kurfürst Max Emanuel hat es in Auftrag gegeben, Architekt Joseph Effner errichtete sie.
Max Emanuel hat die Fertigstellung nicht mehr erlebt, sein Sohn, Kurfürst Karl Albrecht, ließ es vollenden.
Das offensichtlich marode Aussehen des Gebäudes täuscht, es ist so gewollt. Risse, abbröckelnder Putz usw. sollen an die irdische Hinfälligkeit erinnern.

Ich hoffe, meine Winterbilder am frühlingshaften Palmsonntag gefallen :-))







Diesen Beitrag verlinke ich mit dem Projekt von Nova, bei dem jeden Sonntag Tore, Türen, Durchgänge, Bögen etc. gezeigt werden. Schaut rein!








2. April 2017

T - in die neue Woche # 24

Einen schönen sonnigen Frühlingsmorgen an alle.
Welch ein herrliches Vogelkonzert dringt gerade durch die offene Terrassentür!
Im Gegensatz zu dem noch jungen Tag habe ich heute eine, wie ich finde, marode Schönheit mitgebracht.
Gefunden habe ich dieses "T" in Sandizell bei Schrobenhausen, wo wir regemäßig Events im dortigen Wasserschloss besuchen.






Weitere Türen, Tore, Bögen, Durchgänge etc. findet ihr bei Nova. Schaut einfach mal bei ihr rein!

Habt einen schönen Frühlingssonntag!



1. April 2017

Zitat im Bild #41

Guten Morgen!
Ein wunderschönes Frühlings- ja, temperaturmäßig schon fast Sommerwochenende, erwartet uns. Raus in Gottes schöne Natur - wir werden es tun.


 Weitere schöne Zitate im Bild findet ihr bei Nova. Schaut bei ihr vorbei!