30. Oktober 2011

Die Harburg

Die Harburg liegt in Bayrisch-Schwaben....an der Romantischen Straße
zwischen Donauwörth und Nördlingen.
Sie ist eine der größten Burganlagen Süddeutschlands
und gehört derer zu Oettingen-Wallerstein.

Wir haben heute einen Abstecher auf die Burg gemacht
auf unserem Weg nach Schloss Baldern und Dinkelsbühl.

Leider waberte heute morgen noch ziemlich der Nebel...
darum etwas düstere Bilder...:-)) 




Aufgang zur Burg:




rote Stallungen



im Burghof:

der Brunnen




Der Wehrgang:

Zugbrücke:



Da wir ja sozusagen auf der "Durchreise" waren, blieb leider keine Zeit,
eine Schlossführung mitzumachen.
Das haben wir uns für das nächste Jahr vorgenommen.



29. Oktober 2011

Collage

Ich mag diese Art der Bildgestaltung sehr gerne.
Man kann auf wenig Platz viel zeigen.
Mit zwei meiner Collagen möchte ich euch ein schönes Wochenende wünschen.
...und...genießt die geschenkte Stunde morgen!


24. Oktober 2011

...so nebenbei....

ist Landlust-Tuch Nr. zwei fertig geworden...
meine Freundin bekommt es im November zum Geburtstag:


22. Oktober 2011

Mein Freund, der Baum

Wunderbares Herbstwetter heute...goldener Oktober...
Wir waren wandern im Altmühltal.
Wenn man von Hexenagger aus zum Weiler Ottersdorf kommt,
dann führt der Weg direkt am Waldsaum entlang zu einer seltenen Schönheit:


Wenn man sie so von weitem am Waldrand stehen sieht,
erahnt man schon ihre kraftvolle Schönheit.



Die Eiche hat einen Stammumfang von 8 Metern und eine Höhe von 28 Metern
und wenn man so unter ihr steht, sie berührt und über ihre Rinde streicht
spürt man eine besondere Kraft, die sie verbreitet.
Was mag sie schon alles erlebt oder gesehen haben?









Über eine halbe Stunde waren wir an diesem schönen, kraftvollen Ort...


Ich werde meinen "Freund" im Winter wieder besuchen!!!!

18. Oktober 2011

Vergänglichkeit

Man sieht die Blumen welken
und die Blätter fallen,
aber man sieht auch Früchte reifen
und neue Knospen keimen.
Das Leben gehört den Lebendigen an,
und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.


Johann Wolfgang von Goethe




 


16. Oktober 2011

Herbstspaziergang

Der Oktober verwöhnt uns heuer mit viel Sonnenschein.
Die Tiere geniessen die wärmenden Sonnenstrahlen....wir auch.. ;-)
Hoffentlich dauert dieser schöne Herbst noch lange...ich mag ihn!

....und doch....langsam stellt sich alles auf Rückzug ein...die Natur bereitet sich auf
den Winter vor.

Gestern spazierten wir durch den nahegelegenen Wildpark am See.
Ein paar Bilder habe ich mitgebracht:
























14. Oktober 2011

Herbstnebel

Ich mag ihn ja, den Nebel im Herbst...er dämpft, es wirkt alles stiller...leiser!
Und wenn dann  die Sonne durchkommt,
dann ist der "goldene Oktober" perfekt!!


Nebel
Du, trüber Nebel, hüllest mir
Das Tal mit seinem Fluss,
Den Berg mit seinem Waldrevier
Und jeden Sonnengruß.

Nimm fort in deine graue Nacht
Die Erde weit und breit!
Nimm fort, was mich so traurig macht,
Auch die Vergangenheit!

Nikolaus Lenau (1802-1850)






....und plötzlich kommt die Sonne und zeigt uns den Herbst
in seinen schönsten Farben... 



hier noch ein Feld mit "Bienenfreund"...(Phacelia)...schaut schön aus in der Morgensonne:



..und mit den kleinen Tautröpfchen...

6. Oktober 2011

Landlust-Tuch

Irgendwie bin ich in den vergangenen Tagen an dieses Strickmuster geraten,
das in der letzten 'Landlust' abgedruckt war.
...ja, und nun hat mich ein Virus befallen...der Landlust-Tuch-Virus.
Mein erstes Tuch ist bald fertig, Wolle für das nächste liegt schon bereit.
..und nachdem sich am Wochenende der Altweibersommer wohl verabschiedet,
der Wetterbericht sagt weniger Schönes voraus, wird viel Zeit zum Stricken sein!

5. Oktober 2011

Kirchweih in Fürth

Heute waren wir in Franken....nette Menschen treffen auf der Kirchweih in Fürth:











eine etwas andere Bilderauswahl :-))